Grüß Gott,
ich bin Patricia Moro.

Als Online-Marketing-Strategin schaffe ich für Tech-Enthusiasten mit eigenem Unternehmen maßgeschneiderte Online-Marketing-Systeme – die lukrativ laufen, auch wenn sie null Ahnung von Marketing haben.

Damit sich Ihre Auftragsbücher wie von selbst füllen und Sie entspannt Ihren unternehmerischen Aufgaben nachgehen können.

Ich liebe es, wenn meine Neuronen feuern.

Wenn sich in meinem Gehirn ein wahres Feuerwerk an Begeisterung ausbreitet.

Ob Sie es glauben oder nicht: Mir passiert das regelmäßig, wenn ich Produkte entdecke, die das Leben leichter machen. Je schlichter und raffinierter, desto mehr gerate ich außer Rand und Band.

Ich erinnere mich noch ziemlich genau, als ich mir – es muss 2008 gewesen sein – beim Anblick des ersten mymuesli-Pakets an den Kopf gefasst habe. Mein erster Gedanke: Genial! Wieso bin denn nicht ich auf diese Idee gekommen?

Oder als ich ein Projekt lang bei Hannemann Wassertechnik war und dort den kleinen Snello bestaunt habe – ein Schlauch voll wunderwirkender Flüssigkeit, die Heizungen vor Korrosion und den Eigentümer vor zig tausenden Euro Schaden schützt.


Dann gibt es die Lebensgeschichten von Menschen, denen ich unaufhörlich und überall zuhören könnte.

Wie neulich als ich mir eine Biss gekauft habe und mir der Verkäufer aufgeregt wie ein kleines Kind von seinem Artikel erzählt hat. Ich sollte ihn unbedingt lesen. Denn endlich kann er wieder schreiben, nachdem er eine schwere Krise hinter sich gelassen hat. Eh klar, dass ich diesen Artikel als erstes gelesen habe. Ist es nicht faszinierend, wie verschieden wir Menschen sind? Wie jede Geschichte einzigartig ist, jeder anders empfindet, denkt und reagiert? Für mich ist es definitiv faszinierend. Horizonterweiternd. Durch das Zuhören lerne ich, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Ich will über meinen Tellerrand schauen. Weltoffen und tolerant sein. Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich in einer Multi-Kulti-Familie groß geworden bin, mit einem Musiker als Vater und einer Lebenskünstlerin als Mutter.  Und wir meine ersten Lebensjahre durch halb Europa gereist sind. Wen wundert’s, dass ich reden in drei Sprachen gelernt habe: Deutsch, Italienisch und Holländisch.


Außerdem bin ich fest davon überzeugt, dass (fast) jede komplizierte Sache auch einfach geht.

Meine Devise Nummer 1: Geht nicht, gibt’s nicht! 

Als ich mein erstes Online-Training gehalten habe, hatte ich weder Ahnung von der Technik noch wie ich ein Präsenztraining in den virtuellen Raum übertrage. Und ja, am Anfang hat es geholpert. Aber hey, wir haben es gewagt und wir wurden sehr schnell viel besser.

Meine Devise Nummer 2: Schneide den großen Elefanten in kleine Scheiben! (Nutze ich übrigens sehr gerne im Kombipack mit Devise Nummer 1. 😊)

Schon in meinem ersten Job nach der Uni habe ich Monster-Aufgaben gebändigt, indem ich sie in kleine Portionen runtergebrochen habe. Ich habe zum Beispiel 50 Wohneinheiten alleine verwaltet. Ohne meine Elefantentechnik wäre ich dabei sang- und klanglos baden gegangen.

Damals habe ich entdeckt, wie sehr es mir Spaß macht, Arbeitsabläufe zu standardisieren. Um Zeit zu sparen und meinen Kopf für die wirklich wichtigen Aufgaben freizumachen. Zugegeben, das kostet am Anfang ein wenig Mühe. Aber wer nimmt die nicht gerne in Kauf, wenn der Prozess danach läuft wie von selbst? Und auch noch skalierbar ist!


Ich kann einfach nicht zuschauen, wenn jemand richtig was drauf hat ...

… und seine PS nicht auf die Straße kriegt. Das war schon so, als ich meinen Schulkameraden in Mathe und Physik geholfen habe. Und es ist auch heute noch so, wenn jemand eine zündende Businessidee hat und sie einfach nicht vermarktet bekommt.

Deswegen baue ich inzwischen für B2B-Unternehmer wie Sie „schlüsselfertige“ Online-Marketing-Systeme – damit Sie sofort, ohne Vorkenntnisse und mit geringstem Zeitaufwand loslegen können, Kunden zu gewinnen.

Sie könnten fast sagen: Online-Marketing leicht und lässig.

Das sagen meine Kunden

Mein besonderer Mix aus Können, Wissen und Erfahrung


Frei nach Ludwig Erhard: Marketing ist zu 50% Psychologie.

Wer Marketing macht und seine Kunden nicht durch und durch kennt, spielt Marketing-Roulette – jeder Treffer ein Zufall. Natürlich erwarte ich von Ihnen als Tech-Enthusiasten und Unternehmer nicht, dass Sie sich auch noch mit Psychologie befassen. Es reicht ja, wenn ich das für Sie mache. 😉.

Ich war 13 Jahre Expertin für Persönlichkeitsanalysen. Habe mehrere 1.000 Profile gelesen und hunderte von Feedback-Gesprächen geführt – viele davon mit findigen Ingenieuren (sind meiner Erfahrung nach oft sehr genau, um nicht zu sagen perfektionistisch, höchst qualitätsbewusst, wenig strategisch ). Ich habe Anwender von Persönlichkeitsanalysen ausgebildet und mich selbst zum systemischen-neurowissenschaftlichen Coach ausbilden lassen.


Der Rest ist reines Handwerk …

Deshalb bilde ich mich seit 2018 regelmäßig weiter zu Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Email-Marketing, Digital Marketing Analytics oder Google Ads. Und mindestens eine Marketingbibel wie They ask, you Answer gehört immer zu meiner aktuellen Lektüre.

… und Erfahrung.

Die habe ich reichlich gesammelt, als ich in einem kleinen B2B-Unternehmen das Online-Marketing von Null aufgebaut habe. Als wegen Corona erstmal alles stillstand – fast so wie damals während der Sonnenfinsternis 2001, als kein Vögelchen mehr gepiepst hat. So sind wir dann auch erfolgreich durch die Corona-Turbulenzen gekommen.

Und sonst …

… war ich Geschäftsführerin von zwei kleinen Beratungs-Unternehmen und dazwischen mehrere Jahre selbständig.

… bin ich zuvor völlig fachfremd als Quereinsteigerin im Headhunting und dann in der Personaldiagnostik gelandet.

… habe ich Betriebswirtschaft studiert und anschießend mehrere Jahre als Assistentin der Geschäftsleitung in einem führenden deutschen Verlag gearbeitet.

… bin ich Mitglied im VGSD (Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland), bei den webgrrls und im Robert S. Hartman Institute

… habe ich mich als Mentorin bei Leonhard – Unternehmertum für Gefangene engagiert.

ausgebildet von

Wenn ich nicht gerade über einem
aktuellen Online-Marketing-Projekt brüte, ...

The Mystery Hour with James O'Brien

… habe ich ziemlich sicher einen Knopf im Ohr und höre gerade Talk-Radio, am liebsten auf Englisch oder Italienisch – da macht sogar Haushalt Spaß! Und wenn Sie es nicht glauben, einfach LBC anschalten und Mystery Hour mit James O’Brien hören.

Alpenkette am Linsee

Oder ich hole mir eine Portion Energie und genieße den atemberaubenden Blick auf die gesamte Alpenkette – bei Fön sogar bis in die dritte Bergreihe. Und das praktisch direkt vor meiner Haustür.

Sketch vom Dom La Valetta

Doch am allerliebsten erkunde ich zusammen mit meinem Mann und einem Skizzenbuch in der Hand die Welt – weil ich für mein Leben gern Neues entdecke, tolle Architektur oder faszinierende Natur festhalte und unvergessliche Momente sammle.

Jetzt aber genug von mir. Kommen wir zu Ihnen.

Sie wollen endlich Ihre Kundenakquise auf Autopilot stellen?

Und Zeit für das haben, was Ihnen wirklich Spaß macht?
Dann vereinbaren Sie gleich jetzt eine kostenfreie und unverbindliche Mini-Strategieberatung!